Wurzel.Bildung

Wurzel.Bildung ist eine studentische Umweltbildungsinitiative, die Themen rund um den biologischen Anbau von Lebensmitteln, die ökologische Nachhaltigkeit und den Klimaschutz in den schulischen Lehrplan integrieren möchte. Zusammen mit Schüler*innen werden Hochbeete aufgebaut, bepflanzt und gepflegt. Dadurch soll den Kindern der komplette Prozess des biologischen Obst und Gemüse-Anbaus praktisch vermittelt werden. Workshops sollen zudem Sensibilität für die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Natur aufbauen. Doch letztendlich soll es auch einfach eine Chance für die Kinder darstellen, mal in der Erde zu wühlen, neue Erfahrungen zu sammeln und Spaß im Umgang mit der Natur zu entwickeln. Die ersten Wurzeln werden in der Goethe-Grundschule in Kiel gebildet. In der Pilotphase soll dort mit der Unterstützung des Fördervereins drei Hochbeete aufgebaut, mindestens vier Workshops durchgeführt und abschließend ein kleines Fest organisiert werden.

Links.