Teleschirm

Halb zertrümmert Fernseher, prägen unser Stadtbild. Das Konusglas der Bildröhren ist bleihaltig, in der Form ist es aber gesundheitlich ungefährlich. Bei der Entsorgung, stellt es allerdings einen Risikofaktor für die Umwelt dar. Bleiglas kann nicht mit herkömmlichem Glas recycelt werden. Die sinkende Nachfrage nach dem hochwertigen Rohstoff führt dazu, dass es meistens als Drainage auf Müllhalden landet.

So kam uns die Idee den Bildschirmen neues Leben einzuhauchen, indem wir daraus Lampenschirme bauen. Viel ist nicht nötig um den Sondermüll in einen schlichten aber stilvollen Lampenschirm zu verwandeln.

Das Schirmglas wird abgetrennt, das Innen-Leben entfernt, scharfe Kanten abgeschliffen & dann Sand gestrahlt. FERTIG!  Ein wahres Upcycling-Produkt, das auch eine Lösung zur Entsorgung eines Schadstoffs bietet, denn statt auf der Kippe zu landen, können die alten Röhren nun bis auf alle Ewigkeit in unseren Küchen hängen & Dank zeitlosen Designs auch gerne weitervererbt werden.

Team.

Bilder.

Die Lampe

Die Aufhängung