Röstprinzessin

Maßloser Fleischkonsum mit seinen extremen Folgen für Gesundheit und Klima, haben immer stärkeren Einfluss auf unsere Gesellschaft. Das alternative Versorgungsangebot (fleischlos) steigt aber nicht in adäquatem Maße, um dieser Problematik entschieden entgegen zu treten. Mit veganen Grillprodukten und ohne erhobenen Zeigefinger bietet die Grillprinzessin fleischlose Alternativen – die durch Geschmack überzeugen. Umdenken im Fleischkonsum heißt nicht Verzicht auf Traditionen wie z.b den Grill-Imbiss. Durch das Grillfahrrad kann ortsnah, klimafreundlich und umweltschonend ein Standort gewählt und so Gebiete erreicht werden, die kein Imbiss jemals erreichen wird. Die hausgemachten Grillprodukte sind geschmacklich ausgereift und getestet. Das Lastenfahrrad ist einsatzbereit. Jetzt gilt es, die behördlichen Genehmigungen zu organisieren und eine ausgeprägte digitale Ernährungs- und Kundenplattform zu schaffen, damit ab Mai 2016 Kieler Veranstaltungen begrillt werden können.

Links.