.kuchentratsch

Man nehme ein alt hergebrachtes, ehrliches Rezept, mische es mit regionalen Rohstoffen sowie der ein oder anderen Geheimzutat und würze das Ganze mit einer ordentlichen Portion Erfahrung, Liebe und Herzlichkeit – fertig ist das Konzept von .kuchentratsch 

Die Frage, die uns antreibt: „Was können wir angesichts der demographischen Veränderungen und derwachsenden Altersarmut in Deutschland tun, mit dem Versuch, die Welt ein wenig besser zu machen?“

Omas und Kuchen, zwei Dinge die zusammen passen, sogar zusammengehören – bekanntlich stammt der beste Kuchen aus Omas Rezeptefundus. Wir bieten Räumlichkeiten, Gerätschaften, regionalen Zutaten sowie eine entsprechende Vergütung. Die SeniorInnen bringen ihre Zeit und Freude am Backen mit. Das Ergebnis sind gemeinsames Wirken, viele Gespräche, reger Austausch, Stabilität – und natürlich leckere Kuchen. Diese können in Münchner Cafes genossen werden, für Firmenveranstaltungen bestellt sowie direkt bei uns in der Backstube gekauft.

Team.

Katrin & Katharina

Bilder.

Links.