Imago

Hinter Imago steht die Vision einer fairen Welt. Eine Welt, in der alle Menschen eigenverantwortlich über ihre Entwicklung und Bedürfnisse entscheiden können. Imago ist ein Social Business, das durch direkten und fairen Handel mit ruandischen, handgefertigten Produkten selbstständiges Unternehmertum fördern und unterstützten will. Gleichzeitig fördern wir kulturelles Selbstvertrauen in Ruanda und ermöglichen Menschen in Deutschland die Begegnung mit Ruanda in Form von Innovation und kulturellem Reichtum statt durch Bilder von Armut und Mangel . Im nächsten halben Jahr wird durch den Vertriebsbeginn den Produzenten zunächst ein regelmäßiges Einkommen ermöglicht und der Verkauf in Deutschland etabliert und gemeinsam mit unserem Partner L'appel Deutschland e.V. ein Fund zur Förderung von Bildungsprojekten in Ruanda aufgebaut.

Links.