CAMPUS KOCHT GRÜN

Mit dem Projekt „Campus kocht Grün“ wollen wir Studierende und Mitarbeiter der Universität Kiel dazu anregen, im Alltag nachhaltiger zu kochen. In einem Facebook-Rezeptwettbewerb sind Studierende und Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihr nachhaltiges Kochrezept einzureichen. Dieses muss folgende Kriterien erfüllen: Verwendung ausschließlich regionaler und saisonaler Lebensmittel, tierische Produkte nur in Bio-Qualität, Verarbeitung eines Trash-Food-Elements (Blätter, Schalen, usw.) und eine kurze Begründung, warum das Rezept nachhaltig ist. Die Rezepte mit den meisten likes auf Facebook, werden im Rahmen eines gemeinschaftlichen Cook-Offs auf dem Uni-Gelände prämiert. Um die Attraktivität des Cook-Offs zu erhöhen, wird in dessen Rahmen ein Live-Koch-Wettbewerb veranstaltet, bei dem verschiedene Teams mit ihren nachhaltigen Rezepten gegeneinander antreten und von den Zuschauern bewertet werden. Spontane Kochteams außerhalb der Konkurrenz sind ebenfalls willkommen, um ein großes Publikum zu erreichen.

Team.