Social Innovation Night Kiel

In welcher Zukunft wollen wir leben? Welche Gesellschaft wollen wir sein? Über diese Fragen kann man diskutieren, muss man diskutieren. 

Bei der zweiten Kieler Social Innovation Night geschieht beides. Auf einem Projektmarkt (16h - 18.30h) begegnen wir Menschen, die innovative gesellschaftliche Projekte umsetzen und damit ganz konkret unsere große Welt im Kleinen gestalten. Insgesamt erwarten uns über 20 Projekte.

 Bei Impulsvorträgen und einer gemeinsamen Podiumsdiskussion wird in diesem Jahr der Fokus auf den Ansatz des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ gelegt. Welche Chancen, welche Risiken ergeben sich? Gemeinsam mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft möchten wir dieses Thema diskutieren.

Hintergrund:
Das Thema des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ wird zunehmend als Chance für eine sozial gerechtere Welt diskutiert. Die Landesregierung in Schleswig Holstein hat in ihrem Koalitionsvertrag festgeschrieben, dass sie das Thema in einer Pilotphase erproben möchten um auf die Herausforderungen des Arbeitsmarktes eine adäquate Lösung zu finden. Initiativen wie „Mein Grundeinkommen“ vergeben via crowdfunding für ein Jahr ein bedingungsloses Grundeinkommen. Was ergibt sich daraus für die Menschen? Bürger*innen sind in ihrer Meinung noch unentschlossen. Wir möchten darüber mit euch diskutieren.

 

PROJEKTMARKT 16.00h - 18.30h

KIEL.ORIGINAL

Kuska: Grün spielen

Le Raum Campaign 
Miniabenteuer Kiel 
ResteRitter

Wahdatanz

FairNetz Kiel

Die Ankerbox

GrillerLeih

Regel.Recht

Reste Feste

Eco-bridge Consulting 
opencampus

Zentrum für Entrepreneurship 
Grünkultur

Gaarden FaMoos

SoLaWi

Rock Your Life

Perle

Coastworxx
kulturgrenzenlos e.V.

Und viele mehr...

VORTRÄGE/IMPULSE 19.00h - 21.00h

Ronald Blaschke
Mitgründer des Netzwerks Grundeinkommen

Rasmus Andresen
Vizepräsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Johannes Geibel
Moderation (netzwerk n e.V.)

Gina Schöler
Glücksministerin (Ministerium für Glück und Wohlbefinden)

Frank Hornschu
Geschäftsführer DGB Kiel Region