My Boo im Changemaker MOOC

Im Gespräch mit Christoph Corves berichten Jonas Stolzke und Maximilian Schay von den Herausforderungen denen sie als Jungunternehmer begegnen. Sie erzählen anschaulich, wie aus den in Ghana produzierten Bambusrahmen in Norddeutschland hochqualitative Fahrräder werden. Wie es zu dem Namen My Boo gekommen ist und wie man auf einen originellen Namen für sein eigenes Changemaker Projekt kommt, verraten sie zum Ende des Gesprächs.

 

Links.