Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin bietet Studierenden vielfältige Möglichkeiten, eigene Produkt- und Geschäftsideen zu entwickeln und entsprechende Kompetenzen zu erwerben. Dazu gehören unter anderem:

  • Lehre, Forschung und Entwicklung in selbstorganisierten Projektwerkstätten und tu projects
  • Alternative Lehrformate für IngenieurInnen mit sozialer und ökologischer Verantwortung - Blue Engineering
  • Alternative Berufsperspektiven und Gesellschaftskritik für IngenieurInnen - Soziologie des Ingenieurberufs
  • Unterstützungsangebote für Gründungswillige der TU Berlin - Centre for Entrepreneurship
  • Ula - die erste Umsonstlädin
  • Energieseminar
  • Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt - unirad

 

Umsetzung von Changeprojekten.

Bisher gibt es keine spezifischen Module zur Planung und Umsetzung von Changeprojekten, zumindest werden diese Projekte nicht so benannt. Einige Projektwerkstätten, tu projects sowie Seminare von Blue Engineering, Soziologie des Ingenieurberufs und des Energieseminars bieten jedoch Module an, über den der Erwerb und die Anerkennung von entsprechenden Studienleistungen geregelt ist.

Bilder.

Der tu project-Verbund "Initiativen 2.0" erhält die Hochschulperle 2013

Tagesworkshops "Kreative Orte auf dem Campus gestalten" TU Berlin

Studierende auch handwerkliche Fähigkeiten

Vortrag der Projektwerkstatt "Soziodiversität" zum Thema Earthships

Links.